Palace Hotel in Hévíz: buchen Sie bei uns!
Hotel in Hévíz, neben dem See: buchen Sie bei uns: Bestpreis Garantie, Angebot in 1 Stunde, schnelle online Buchung

Museen

MUSEALE SAMMLUNG VON HÉVÍZ

Im ortsgeschichtlichen Saal der ständigen Ausstellung können Sie die 210-jährige Geschichte von Hévíz kennenlernen, außerdem können die Besucher das Gedenkzimmer von Dr. Károly Moll besichtigen, das berühmter Mediziner der Stadt gedenkt.Im Museum gibt es neben der ständigen Ausstellung auch temporäre Ausstellungen.

HELIKON SCHLOSSMUSEUM - SCHLOSS FESTETICS ( KESZTHELY)

Das mehr als 250 Jahre alte Festetics Schloss ist eines von den drei größten barock Schlösser in Ungarn. Das Festetics Schloss ist heute Museum und Konferenzzentrum.
Seine ständigen und temporären Ausstellungen besichtigen jährlich etwa 200 000 Besucher. Die Zahl der musikalischen Veranstaltungen sind fast 100. Im hinteren Teil des Schlossgartens befindet sich der Wagenraum und das Gebäude des Stalles, wo wir jetzt das Kutschenmuseum finden. Unter dem Dach des neuen Museums neben dem Schloss befindet sich die Jagd- und Modelleisenbahn- Ausstellung.

GEORGIKON MEIERHOF-MUSEUM (KESZTHELY)

Graf György Festetics Tolnai hat im Jahre 1797 als erster in Europa, in Keszthely eine Lehranstalt für Agrarwissenschaftliche Hochschule, das Georgikon gegründet. Neben dem Unterrichtsgebäude ist ein Meierhof- Zentrum zustande gekommen, das bis 1848 die praktische Lehre gesichert hat. Die feierliche Eröffnung des Georgikon Meierhof- Museums war im Jahre 1972, zum 175-jährigen Jubiläum der Gründung des Georgikons.

FOLTERMUSEUM ( KESZTHELY)

Im Foltermuseum werden in der mittelalterlichen Zeit bekannte und benutzte Folter- und Hinrichtungsarten gezeigt. Hier sind Lebensdarstellungen zu sehen mit Hilfe von Kunstpuppen, die mit auslegender Beschreibung und zeitgenössischen Dokumente ergänzt werden.

BACCHUS WEINMUSEUM (KESZTHELY)

Im Bacchus Weinmuseum werden dem Besucher alle 22 Weingebiete Ungarns vorgestellt, außerdem sind hier mehr als 800 Weinsorten und 1000 Ausstellungsgegenstände und verschiedene Werkzeuge zu sehen. Die meisten Weinsorten kann man kosten und auch kaufen. Das zum Weinmuseum verknüpfte Restaurant ist eine Kuriosität, dessen Einrichtung aus Materialien von 300 Jahre alten Weinkeller und Pressen angefertigt wurde. Die Gäste können hier auch schöne geschnitzte Fässer bewundern.

BALATON MUSEUM (KESZTHELY)

Das Museum erwartet mit ständigen und temporären Ausstellungen seine Gäste. Eine der berühmtesten Ausstellung " Die goldene Brücke" präsentiert durch 11 Räume die Geschichte des Balatons und dessen Umgebung. Eine andere Vorstellung, die auch für die Kinder interessant ist, ist das Antiquariat der Balatoner Fische, das die Biosphäre des Sees vorstellt.

PUPPENMUSEUM (KESZTHELY)

Die Tradition der Volkskunst präsentierend kann man hier fast 500 Puppen besichtigen, die die Volkstrachten des geschichtlichen Ungarns vorstellen. In separater Vitrine findet man die siebenbürgischen Sammlung, die aus 120 Figuren besteht. Im 3. Stock können wir die Häuser, Kirchen und Gebäude der vorher gesehenen Puppen anschauen.

HISTORISCHES PANOPTIKUM ( KESZTHELY)

Im größten Panoptikum Ungarns sind ca. 40 Wachsskulpturen von ungarischen Königen, Fürsten, Feldheeren, Dichter und Schriftsteller ausgestellt, die in zeitgetreuen Bekleidung und Umgebung zu sehen sind. Von Attila bis Miklós Horthy können wir 1500 Jahre durchreisen.

SCHNECKENPARLAMENT ( KESZTHELY)

Seit 1975, 14 Jahre lang hat Frau Ilonka Miskei an diesem Modell des Budapester Parlaments gearbeitet. Dabei hat sie 4,5 Millionen Stück von den Schalen der im Pannonischen Meer vor mehreren Millionen Jahren lebenden Schnecke benutzt. Somit ist es auf der ganzen Welt einzigartig.

DAS PANTHEON VON KESZTHELY

In der Fußgängerzone, im Kulturhaus Goldmark befindet sich das Pantheon. Das hat György Festetics im Jahre 1887 erbauen lassen, und war damals das Gebäude des Rathauses. In der Toreinfahrt und an die Wände der Treppenreihe kann man Gedenktafeln über die berühmten Persönlichkeiten sehen, die mit Keszthely verbunden sind ( z.B.: Júlia Szendrey, Károly Goldmark, József Egry, Dávid Schwarz, Sándor Asbóth, János Batsányi)

MARZIPAN MUSEUM ( KESZTHELY)

Den ersten Teil des Gebäudes ist eine familiäre Konditorei, wo selbstgemachte Torten und Kuchen, sowie Kaffee- und Eisspezialitäten, Marzipan Desserts und Figuren angeboten werden. Hinter der Konditorei wurde das Marzipan Museum eingerichtet. Auf 50 m2, in 20 Vitrinen sind etwa 100 Figuren aus Marzipan zu sehen.

NOSTALGIE MUSEUM, AUSSTATTUNGSAUSSTELLUNG UND KITSCHMUSEUM

Hier findet man alles, was man schon lange vergessen hat, Gebrauchsgegenstände, Schmuckstücke und vieles mehr. Als Draufgabe gibt es noch ein Kitschmuseum.

VIDOR SPIELZEUGMUSEUM ( KESZTHELY)

Wandeln in die Vergangenheit, in die Welt unserer vergessenen Spielzeuge. Das Museum betretend begrüßen uns unseren beliebten Erinnerungen, vergessene Reliquien als alte gute Freunde.

RADIO- UND TV MUSEUM ( KESZTHELY)

Die Besucher können hier an einem Platz die alten Radios, Plattenspieler, Tonbandgeräte, Grammophone und Fernsehgeräte besichtigen. Die Ausstellung stellt die Meisterwerke seit den 1930-er Jahren vor, und zählt etwa 600 Objekte.

SURBER'S MUSEUM FÜR MUSIKAUTOMATEN UND PHONOGRAHEN ( KESZTHELY)

In Surber’s Museum für Musikautomaten und Phonographen geniessen Sie in einem authentischen Ambiente die Klänge der Spieldosen, automatischen Klaviere, Drehorgeln, sowie Phonographen und Grammophonen aus einer längst vergangenen Zeit, als es noch kein Radio gab.

Zimmerpreis-suche
Ankunft:
Abreise:
Promocode:
Sonderpreise und Paket-Angebote
ab 123,00 EUR / Person / 2 Nächte
ab 251,00 EUR / Person / 5 Nächte
ab 338,00 EUR / Person / 7 Nächte
ab 103,00 EUR / Person / 2 Nächte
ab 142,00 EUR / Person / 3 Nächte
ab 166,00 EUR / Person / 4 Nächte
ab 879,00 EUR / Person / 14 Nächte
ab 133,00 EUR / Person / 2 Nächte
ab 280,00 EUR / Person / 2 Nächte
Social networks